Welt-Aids-Tag Reloaded

Seit 1988 erinnert der Welt-Aids-Tag jedes Jahr am 1. Dezember an die Opfer des HI-Virus und ruft zu Solidarität auf. Den Gedenktag am 1. Dezember noch stärker im öffentlichen Bewusstsein zu verankern und den Schutz vor Ansteckung fördern - das waren die Ziele für den Relaunch des Welt-Aids-Tags 2007.

Kern der neuen Strategie für die Welt-Aids-Tags-Kampagne 2006 bis 2009: Die Demokratisierung der Kampagne. Wir gewannen nicht nur viele neue Prominente aus unterschiedlichsten Bereichen, die sich als Botschafter für die Ziele einsetzen (unter anderem Philipp Lahm, Mesut Özil, Christiane Paul, Anni Friesinger), sondern gaben jedem einzelnen die Möglichkeit, sich als Botschafter zu engagieren. Und wir gewannen zahlreiche Partner-Unternehmen, die uns bei dieser Aufgabe unterstützten.

Mit Erfolg: In nur zwei Jahren gewann der Welt-Aids-Tag fast 10.000 aktive Botschafter. Und ist bekannter denn je.

Hier geht es zur Website der Kampagne.

Der TV-Spot 2008

Making-Of Philipp Lahm

Besuch der AIDS-Hilfe