Wichtig für Köln

Ein Atelier benötigt einen Steuerberater?, ein freies Theater einen Programmierer?, ein Tanzensemble sucht einen Grafiker? Die Kölner Kulturpaten vermitteln sie.

Künstler und Kultureinrichtungen können selten auf eine solide finanzielle Basis bauen. Sie improvisieren nicht aus Spaß. Sie brauchen Unterstützung, wenn sie sich professionell darstellen wollen.

Die Kölner Kulturpaten bringen Künstler und Fachleute zusammen. Die Kulturschaffenden schildern, was sie brauchen, die Fachleute, was sie bieten können. Ich helfe den Kölner Kulturpaten und einzelnen Künstlern mit meinem Know-How.

Man darf die öffentliche Hand nicht aus ihrer Verantwortung ent- lassen. Die Förderung von Kunst und Kultur ist eine der wichtigsten staatlichen Aufgaben - und das ehrenamtliche Engagement über die Kölner Kulturpaten darf nicht zum Alibi für ein neues Crescendo im Streichkonzert der Stadt Köln sein.

Aber: Kunst und Kultur müssen auch immer wieder ihrer gesell- schaftlichen Verantwortung gerecht werden. Wären sie Selbst- zweck bedürfte es keiner öffentlichen Förderung. Die Kommunika- tion in der Öffentlichkeit ist eine ihrer vornehmsten Aufgaben. Dabei will ich helfen.

> Mehr

Die Runen-Poetin

Die Werke von Iris Stephan imponieren mir. Vielleicht die einzigen Zeichen, die ich nicht verstehe, obwohl sie auf mich wirken. www.iris-stephan.de

Die schwarze Kunst

Sie pflegen eine uralte Kunst: den Tiefdruck, eine der spannendsten künstlerischen Techniken. Schauen Sie mal in der Kölner Südstadt vorbei. Beeindruckend! www.graphikwerkstatt.de